gut zu wissen
Bratapfel Cupcakes
Zubereitung


Cupcakes
Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Öl langsam einfließen lassen und unterrühren. Das Mehl mit den Haselnüssen und dem Backpulver vermengen, unterheben und die Milch gut einrühren. Die Cupcake Förmchen jeweils zur zwei Drittel mit der Masse füllen und bei 175 °C Umluft 20 Minuten backen. Die Muffins auskühlen lassen.


Topping
Den Apfelsaft mit Zucker und Zimt aufkochen, dann die Temperatur reduzieren und auf mittlerer Stufe einkochen bis ein dicker Sirup (ca. 1 bis 1,5 EL) entsteht. Auskühlen lassen. Die Guma Patisserie Creme mit Vanillezucker und einem halben Teelöffel Zimt aufschlagen und den Bratapfelsirup einrühren. Die Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und das Topping großzügig auf die Muffins dressieren. Mit Apfelscheiben garnieren und mit etwas gemahlenem Zimt bestäuben.




www.cookingcatrin.at/ Carletto Photography



1
leicht
Zutaten

für 12 Stück

Cupcakes
  • 3 Eier

  • 110g Zucker

  • 1Pkg. Vanillezucker

  • 0,5Pkg. Backpulver

  • 50ml Öl

  • 120g Mehl

  • 100g gemahlene Haselnüsse

  • 100ml Milch



Topping
  • 250ml naturtrüber Apfelsaft

  • 3 EL Zucker

  • 500ml Guma Pâtisserie Creme

  • 2 Äpfel (in Scheiben zum Verzieren

  • Zimt für das Topping und die Garnitur

  • 2Pkg. Sahnesteif (optional)





Tipp vom Profi 
Wenn die Creme zu weich ist, Sahnesteif einrühren und die Creme für eine Stunde kühlstellen.