gut zu wissen
Zitronen Tiramisu
Zubereitung
Die GUMA Patisserie Creme ca. 4 Minuten lang mit dem Handmixer rühren bis sie steif ist. Die Mascarpone und den Staubzucker hinzugeben und alles gut miteinander verrühren.
Die Hälfte der Schale der Bio-Zitrone fein abreiben und anschließend die Hälfte der Bio-Zitrone auspressen und zusammen mit dem Limoncello unter die Creme rühren.

Die Zitrone auspressen und mit dem Limoncello und dem Staubzucker verrühren bis sichder Staubzucker aufgelöst hat. Die Biskotten halbieren und kurz in den Zitronen-Limoncello Saft eintunken.
Die Biskotten und die Creme abwechslungsweise in Gläser schichten und mit der Creme abschließen. Besonders schön wird das Tiramisu, wenn die Cremeschichten mit dem Dressiersack in die Gläser gefüllt werden.
Die Gläser für drei Stunden kühl stellen und mit Zitronenzesten garniert servieren.

 


www.sweetsandlifestyle.com


1
leicht
20 Minuten + 3 Stunden Kühlzeit
Zutaten    für Personen
Zitronen Creme
  • 150g Mascarpone
  • 150ml GUMA Pâtisserie Creme
  • 0,5 Bio Zitrone Saft und Abrieb
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 ECL Limoncello

Fertigstellung
  • 80g Biskotten
  • 3 EL Limoncello
  • 0,5 Bio Zitrone Saft und Zesten
  • 1 TL Staubzucker



Tipp vom Profi
Für die Zitronenzesten mit einem Zestenreisser oder einem Schäler schmale Streifen der Schale abziehen.