gut zu wissen
Baileys Parfait
Zubereitung

Baileys Parfait
Die Kekse in eine Küchenmaschine geben und klein mixen. Wenn keine Küchenmaschine vorhanden ist, die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und klein klopfen. Die Keksbrösel nun in eine Schüssel geben und zur Seite stellen. 
Die Pâtisseriecreme in eine Schüssel leeren, Staubzucker sowie Baileys hinzugeben und alles mit dem Mixer ca. 3 Minuten rühren bis die Masse schön cremig ist. Die Hälfte der Creme in eine andere Schüssel geben. Hier nun die Schokolade, die entweder in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad geschmolzen wurde, unterheben.
In passende Gläser oder Schalen nun abwechselnd die dunkle Creme, die weiße Creme und die Keksbrösel schichten, bis das Glas voll ist.
Bis zum Genuss kühl stellen.

Fotocredits: Gerhard Dragschitz
1
leicht
30 Minuten + Kühlzeit
Zutaten

für 4-6 Portionen 

Baileys Parfait

  • 500 ml Guma Pâtisseriecreme
  • 3 EL Staubzucker
  • 50 ml Baileys
  • 80 g dunkle Schokolade
  • 10 Oreo Kekse

Tipp vom Profi
Ein feines Dessert für die Festtage, das sich gut vorbereiten lässt und toll aussieht.